Zahngesundheit Hilfe für ein Lächeln

Gesundheit und Wohlbefinden
Veranstaltungsreihe des Jobcenters Leipzig

Zahngesundheit
Hilfe für ein Lächeln


Worum geht es?
…unter diesem Motto betreut und begleitet der Zahnfeee.V. Menschen in schwierigen sozialen Situationen bezüglich der Zahngesundheit sowie Menschen mit Angst vor Zahnbehandlungen(Dentalphobie).
Der Verein stellt sich und seine Unterstützungsmöglichkeiten vor.
Jenach Kapazität begleitet ein Zahnarzt die Veranstaltung und berichtet von seinen Erfahrungen aus der täglichen Praxis.

Wann und Wo?
26. September, 10 Uhr und 14 Uhr
Infocenter EisenbahnstraßeStadtteilladen Leipziger Westen

28. September, 10 Uhr und 14 Uhr
Eisenbahnstr. 49, 04315 LeipzigKarl-Heine-Straße 54, 04229 Leipzig

Bitte beachten!
Eine Anmeldung ist auf grund der begrenzten Plätze erforderlich.
telefonisch:Di+Mi 9-14Uhr und Do13-16Uhr unter 0341/42588943
oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir ziehen um!

Ab dem 01.11.2015 finden Sie uns in unseren neuen, zentralen Räumlichkeiten in der

Rosa-Luxemburg-Straße 20
04103 Leipzig

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

13. & 15. April 2015: Informationsveranstaltungen zur Zahngesundheit

Nach dem Erfolg des Gesundheitstages im letzen Jahr, gibt es nun eine neue Veranstaltungsreihe
des Jobcenters Leipzig: "Gesundheit und Wohlbefinden". In diesem Rahmen beraten wir am
13.04. und 15.04.2015 zum Thema Zahngesundheit.

Wann?
13. April 2014, 10 Uhr und 14 Uhr
und
15. April 2015, 10 Uhr und 14 Uhr

Wo?
Am 13.04. im Infocenter Eisenbahnstraße,
Eisenbahnstraße 49, 04315 Leipzig.

Am 15.04. in der Praxisklinik am Johannisplatz
Tagungsraum 6.0, Aufgang D, 6. Etage
Johannisplatz 1, 04103 Leipzig

Der Besuch dieser Veranstaltungen ist für Sie völlig kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Platzzahl, ist jedoch eine Anmeldung zur Veranstaltung erforderlich. Sie erreichen uns dienstags und mittwochs 9:00 – 14:00 und donnerstags 13:00 – 16:00 Uhr unter 0341/42588943.

Hintergrund

Im Mai des vergangenen Jahres hat das Jobcenter Leipzig erstmals einen Gesundheitstag für seine Kundinnen und Kunden organisiert. Die vielen Besucherinnen und Besucher sowie das positive Feedback haben uns gezeigt, dass ein hoher Informationsbedarf rund um das Thema Erwerbslosigkeit und Gesundheit besteht. Das Jobcenter Leipzig hat dies zum Anlass genommen, gemeinsam mit fachkundigen Partnerinnen und Partnern eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Gesundheit und Wohlbefinden“ zu etablieren. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe haben Sie die Möglichkeit, sich zu verschiedenen gesundheitsbezogenen Themen – von A wie „Aktive Bewältigung von Arbeitslosigkeit“ bis Z wie „Zahngesundheit“ – zu informieren.

 

15. Mai 2014: 1. Gesundheitstag des Jobcenters

Am 15.05. findet ihr uns auf dem 1. Gesundheitstag des Jobcenters! Dort erwarten euch Vorträge und Aktionen rund um das Thema Gesundheit, z.B. Showkochen, Stilberatung und ein Segway-Parcours!
Und natürlich wir ;)

Veranstaltungen finden zwischen 10:00 und 16:00 in der Georg-Schumann-Straße 148 statt.

Genauere Infos, Programm und Flyer findet ihr hier: http://www.leipzig.de/news/news/1-gesundheitstag-des-jobcenters-leipzig-am-15-mai-2014/

Wir sehen uns am Donnerstag!

 

"Wir sagen Danke"

... so hieß eine Aktion von Sachsenlotto und Radio Leipzig.
Die Freude war riesengroß, als wir erfuhren, dass unser Verein mit einer Spende von 500€ bedacht wurde. Überreicht wurde der Scheck von Andreas Nöbel (Sachsenlotto 2.v.l.) und Vanessa Raab (Radio Leipzig 2.v.r.). Dieses Geld kommt uns gerade wie gerufen, denn es sollen wieder Flyer und Plakate in Druck, um das Projekt bekannter zu machen.

Der Vereinsvorsitzende und seine 3 Zahnfeen freuen sich über die Spende und danken sehr dafür.              Steffi Meschke, Katja Herrmann, Andreas Nöbel, Patrick Langos, Birgit Müller-Taut ( v.l.n.r.)


Unser gemeinnütziger Verein richtet sich an Menschen in schwierigen sozialen Situationen bezugnehmend auf die Zahngesundheit und Menschen mit Angst vor Zahnbehandlungen. Unser Verein "Zahnfee e.V." finanziert sich ausschließlich  aus Spenden von Privatpersonen und Unternehmen. Daher sind wir ständig auf der Suche nach finanzieller Unterstützung.


Diese Spende zeigt uns, dass unsere Vereinstätigkeit große Anerkennung findet, obwohl es sich hierbei nicht um Kinder, sondern um die Hilfe für Erwachsene handelt. Für uns als Verein ist das eine sehr dankbare und auch erfüllende Aufgabe.

 

 

Anfahrt               Impressum              Login